VUELTA
¡Haz clic en las fotos: todas son enlaces!


Im Mai 1993 lernte ich als Gast einer Gruppe von Spanischreferendarinnen und -referendaren unter der Leitung von Frau Lüning Barcelona kennen und lieben. Damals konnte ich noch kaum ein Wort Spanisch. Frau Lüning schickte ihre Schützlinge auf eine Cityrallye, die ich derart spannend fand, dass ich mir am nächsten Tag eigene Aufgaben stellte.

Im Herbst desselben Jahres begann ich, Spanisch zu studieren :)

Den ausgiebigen und intensiven Bummel durch Barcelona dokumentierte ich in Form eines Songs, dessen Text zum großen Teil aus Namen von Stadtvierteln, Straßen und Plätzen besteht. Ich nahm ihn damals mono in "Ping-pong- Technik" mit meiner Revox B77 Viertelzoll Halbspurtonbandmaschine auf. Die einem Schlagzeug ähnelnden Geräusche kommen aus einem antiken Yamaha RX11 Drumcomputer.








[1] Metro de Barcelona: Fontana L3



[2] Plaça del Sol


[Bildnachweis]

[3] Plaça de la Vila de Gràcia


[Bildnachweis]

[4] Carrer de Venus


[Bildnachweis]

[5] Santa María del Pi


[Bildnachweis]

[6] Carrer de l'Ave María


[Bildnachweis]

[7] Carrer de Cervantes


[Bildnachweis]

[8] Carrer de la Lleona


[Bildnachweis]

[9] Carrer dels Tres Llits


[Bildnachweis]

[10] Plaça de la Verònica



[11] Carrer de la Trinitat
(callejón)




[12] Los barrios Sant Pere, Santa Caterina y la Ribera


[Bildnachweis]

[13] Carrer de l′Hospital


[Bildnachweis]

[14] Carrer del Carme



[15] Casa Beethoven


[Bildnachweis]

[16] Carrer de Jerusalem



[17] Plaça de Santa María (del Mar)


[Bildnachweis]

[18] Carrer de la Princesa


[Bildnachweis]

[19] Bar Restaurante Rodrigo


[Bildnachweis]

[20] Carrer dels Sombrerers


[Bildnachweis]


© U. Bösking 2015

Disclaimer